Bürgermeisterkandidat Sascha Maier hat im Rahmen seines Wahlkampfprogramms Ende Juli einen Hockete im Loffenauer Kurpark veranstaltet. Durch den Verkauf von Würstchen, Kuchen, Kaffee und Getränken konnte eine Summe von 800 Euro erzielt werden. Die gemeinnützige Veranstaltung wurde von Getränkevertrieb Möhrmann, der Bäckerei Laupp sowie der Metzgerei Sonne unterstützt.

Mit großer Freude konnte Maier am Donnerstag und Freitag dieser Woche den Kindergärten in der Brunnengasse und dem Kirchhaldenpfad jeweils eine Spende von 400 Euro überreicht werden. Das Geld soll nach Antworten der Kinder für neue Fahrräder, Spielsachen oder Süßigkeiten verwendet werden. Auch die Eltern hatten nach der Übergabe Zeit, mit dem Bürgermeisterkandidaten ins Gespräch zu kommen. Anschließend wurde Maier durch die Leiterinnen der Kindergärten durch die Räumlichkeiten geführt und das Konzept erklärt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here