Der Neujahrsempfang der Stadt Gaggenau findet diesjährig am Donnerstag, dem 11. Januar um 19 Uhr in der Jahnhalle statt. Eingeladen sind natürlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Mittelpunkt der Veranstaltung wird die Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Christof Florus und die Verleihung des Bürgerpreises 2018 an Roland Felix bilden. Für eine Musikalische Umrahmung wird die Gaggenauer Schule für Musik und darstellende Kunst sorgen. Um allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Teilnehmen zu ermöglichen, weist die Stadt Gaggenau ausdrücklich drauf hin, dass auf Barrierefreiheit geachtet worden ist. Menschen mit Höreinschränkung werden die Möglichkeit haben die Neujahrsansprache in schriftlicher Form mitverfolgen zu können. Auch Menschen die mit Rollstühlen, Rollatoren oder Gehstock kommen können an eigens dafür aufgebauten Sitzgruppen und Tischen gut anstoßen und das neue Jahr mitfeiern. Außerdem stehen die neuen Knietabletts der Stadtverwaltung den Rollstuhlfahrern zur Verfügung, so dass sie in der Halle Mobil bleiben können. Auch Behindertenparkplätze stehen vor der Halle bereit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here